german jungle

mission: redemption

Wieso Deutschland?


Ein Zitat was ich neulich bei the Evangel Society website gefunden habe sagt:
 
"They [Christians] literally live in a society that despises the Bible, Jesus, and all traditional morals stemming from Western Christianity. To be a Christian in Germany is to live as an alien."
 
Ich stimme nicht mit allem in diesem Artikel überein, aber diese Einschätzung der deutschen Mentalität ist genau richtig. Ich würde dem Ganzen noch das Wort "Gläubigen" hinzufügen. Die meisten Deutschen sind entweder in die katholische oder in die evangelische Kirche hineingeboren (je nach Konfession der Eltern und stark nach Region geteilt) und würden sich selbst auch als Katholiken bzw. Protestanten bezeichnen, wenn sie gefragt werden. Den Zehnten zahlen sie in Form einer Kirchensteuer automatisch und viele der öffentlichen Einrichtungen (Kindergärten, Altenheime, Krankenhäuser) werden von Kirchen betrieben. Die meisten der staatlichen Kirchen sind jedoch leer. Die Kirchengemeinden sind sehr klein und der Anteil der Alten Leute nimmt stetig zu. Einige Pfarrer sind selbst keine gläubigen Christen, sie besuchen keine Priesterseminare sondern machen ihren Abschluss an der Universität. Klar gibt es Ausnahmen. Und es gibt sogenannte Freikirchen, die nicht staatlich gefördert werden und oft viel lebendiger sind. Es bleibt aber eine große Diskrepanz zwischen Papierchristen und gläubigen Christen. Ich glaube, eines der größten Hindernisse, das Christen zu bewältigen haben, ist das viele Deutsche Gott nicht als Liebe wahrnehmen, sondern nur die Fehler sehen, die in seinem Namen begangen wurden. 

Ich will sie an sein Herz führen. 
 
 

Wieso Randgruppen?

Matthäus 25:35-45 

denn mich hungerte, und ihr gabt mir zu essen; mich dürstete, und ihr gabt mir zu trinken; ich war Fremdling, und ihr nahmt mich auf; nackt, und ihr bekleidetet mich; ich war krank, und ihr besuchtet mich; ich war im Gefängnis, und ihr kamt zu mir. Dann werden die Gerechten ihm antworten und sagen: Herr, wann sahen wir dich hungrig und speisten dich? Oder durstig und gaben dir zu trinken? Wann aber sahen wir dich als Fremdling und nahmen dich auf? Oder nackt und bekleideten dich? Wann aber sahen wir dich krank oder im Gefängnis und kamen zu dir? Und der König wird antworten und zu ihnen sagen: Wahrlich, ich sage euch, wenn ihr es einem der geringsten dieser meiner Brüder getan habt, habt ihr es mir getan. Dann wird er auch zu denen zur Linken sagen: Geht von mir, Verfluchte, in das ewige Feuer, das bereitet ist dem Teufel und seinen Engeln! Denn mich hungerte, und ihr gabt mir nicht zu essen; mich dürstete, und ihr gabt mir nicht zu trinken; ich war Fremdling, und ihr nahmt mich nicht auf; nackt, und ihr bekleidetet mich nicht; krank und im Gefängnis, und ihr besuchtet mich nicht. Dann werden auch sie antworten und sagen: Herr, wann sahen wir dich hungrig oder durstig oder als Fremdling oder nackt oder krank oder im Gefängnis und haben dir nicht gedient? Dann wird er ihnen antworten und sagen: Wahrlich, ich sage euch, wenn ihr es einem dieser Geringsten nicht getan habt, habt ihr es auch mir nicht getan. 

Wieso Mission?

Das sind die Leitverse für dieses Jahr , da ich Gott in allem - nicht nur in der Kirche sondern auch in meinem Alltag mit nicht-christlichen Freunden usw.- dienen will.

Kolosser 3:23

Was ihr auch tut, arbeitet von Herzen als dem Herrn und nicht den Menschen, 

1 Korinther 9:19

Denn obwohl ich allen gegenüber frei bin, habe ich mich allen zum Sklaven gemacht, damit ich immer mehr gewinne.

Matthäus 28:18-20

Und Jesus trat zu [ihnen] und redete mit ihnen und sprach: Mir ist alle Macht gegeben im Himmel und auf Erden. Geht nun hin und macht alle Nationen zu Jüngern, indem ihr diese tauft auf den Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes, und sie lehrt alles zu bewahren, was ich euch geboten habe! Und siehe, ich bin bei euch alle Tage bis zur Vollendung des Zeitalters.

Unterstützen

Wenn Du mich unterstützen möchtest, benutze das Kontaktformular um mir eine Email zu schicken. Danke!